Präzisionsbohrungen seit 1927
Granulierplatten/granulating plates, Matrizen/die plates, Siebplatten/breaker plates, Aperturblenden/apertures, Spinndüsen/spinnerets, kritische Düsen/critical nozzles, Mikroteile/microparts 

Blenden


Jahrzehntelange Forschung und Erfahrung auf dem Gebiet der Elektronenmikroskopie machen die Firma Frey zu einem der bedeutendsten Hersteller und Lieferanten von Blenden und Pinholes weltweit. Renommierte Hersteller von Elektronenmikroskopen, Institute, Universitäten und private Forschungseinrichtungen gehören zu unseren Kunden, und selbst ein Nobelpreisträger schenkte den Produkten der Firma Frey nachhaltiges Vertrauen.

  Den individuellen Wünschen unserer Kunden in Bezug auf Dimension, Lochdurchmesser und Materialqualitäten können wir jederzeit entsprechen und auch Lösungen entwerfen und anbieten.

Unsere Blenden zeichnen sich aus durch:

  • hervorragende Kantenschärfe
  • exakte zentrische Löcher
  • genaueste Messtoleranzen
  • präzise kreisförmige Löcher
  • Reinigungsfähigkeit zur Erhaltung der Kantenschärfe
  • höchste thermische Belastbarkeit

  Die Blenden werden mit Lochdurchmessern ab 5 μm gefertigt. Verwendet werden Materialien wie Platin/Iridium 95/5 %, Molybdän, Tantal und andere Edelmetalle. Lieferbar sind Einloch- wie auch Mehrlochblenden, rechteckig und rund. Die Außendurchmesser betragen für Blenden und Pinholes 2 mm bis 30 mm, in Stärken von 0,1 mm bis 0,6 mm, verwendbar für alle gebräuchlichen Elektronenmikroskope und die Laser-Instrumentation.





» zurück zur Produktübersicht

E-Mail
Anruf